Hier findet ihr uns:

Kiem-Pauli-Weg 22

80686 München

(ASZ Laim)

 

Trainingszeiten:

Aufwärmen: Mittwochs 19:00 Uhr - 19:30 Uhr

Garde: Mittwochs 19:30 - 22 Uhr

Männerballett: Mittwochs 19:30 - 22 Uhr

So findet ihr uns
Samstag, 25 Mai 2024
Login
Angemeldet bleiben

       

Die Chronik des FCL

 

Am 18. November 1987 wurde der Verein in München-Laim durch vierzehn Faschingsfreunde gegründet, die sich nicht an den Gedanken gewöhnen wollten, den rasant näher kommenden Fasching nur als Zuschauer zu erleben, nachdem sie zuvor in einem Laimer Sportverein in Garde oder Männerballett aktive Faschingserfahrung gesammelt hatten. Inzwischen ist der Faschingsclub Laim ein fester Bestandteil in der Faschingswelt.

Hier findet ihr eine kurze Zusammenfassung zu jeder Session seit der Gründung des FCL. Viel Spaß mit den Geschichten aus den vergangenen Jahren!

 

 

Session 2000/2001

Mit Evelyn I. und Ginesio I. regierte im letzten Fasching nach langer Zeit wieder ein Prinzenpaar, dass vorher bereits in Garde und Männerballett aktiv gewesen war. Begleitet von einer Schar attraktiver Gardemädchen und einer Horde Pennern zogen sie durch den Münchner Fasching und darüber hinaus bis in die Schweiz. Da einige ehemalige Gardemädchen das Auftrittsfeeling so gar nicht vermissen wollten, beeindruckten sie bei unseren beiden Bällen das Publikum als die "Oid´n" mit einer mitreißenden Showeinlage.

mehr Bilder

Session 1999/2000

Im Millennium-Fasching 1999/2000 durften Christina I. und Lukas I. beim erstmalig durchgeführten Hausball zahlreiche Freunde aus dem In- und Ausland begrüßen. Mit zwei eigenen Bällen, einem Kinderball und zahlreichen Auftritten begann das neue Jahrtausend mit einem dichten Programm, dass von allen Aktiven schwungvoll und mit sichtlicher Freude absolviert wurde.

mehr Bilder

Session 1998/1999

Unter der Regentschaft von Angelika I. und Richard I., die mit einer getanzten Bänder-Show ihr Publikum in ihren Bann zogen, verlief die letzte Session des 20. Jahrhunderts.

mehr Bilder

Session 1997/1998

Karin I. und Yogi I. überraschten in der Session 97/98 bei der Generalprobe mit ihrem Tanz um die Jahrhundertwende erst die Vereinsmitglieder und dann ein begeistertes Publikum. Der erste Kinderfaschingsball des FCL verlief so erfolgreich, dass Überlegungen laut wurden, einen zweiten zu veranstalten.

mehr Bilder

Session 1996/1997

Von schottischer Sparsamkeit war trotz des Outfits des Männerballetts in der Session 96/97 unter der Regentschaft von Brigitte I. und Wolfgang I. nur im Zusammenhang mit der Kürze der Session die Rede - die war mit dem Aschermittwoch am 12. Februar viel zu kurz.

mehr Bilder

Session 1995/1996

Kerstin I. und Robert II. präsentierten sich ebenso wortreich (Kerstin) wie tänzerisch überzeugend. Unterstützt durch fesche Gardemädchen und schwergewichtige Rindviecher erlebten wir mit ihnen eine tolle Session 95/96 und konnten 1996 das 50. Vereinsmitglied begrüßen.

mehr Bilder

Session 1994/1995

Silvia I. und Lothar I. versetzten im Fasching 94/95 mit ihrer mitreißenden Darbietung neben der heimischen auch erstmalig die Salzburger Festgesellschaft in Tanzlaune. Das Gastspiel in Salzburg gehört seitdem zu unserem festen Programm - sofern es die Termine zulassen. Auf den internationalen Geschmack gekommen, nahm ein Teil der Truppe auch am Faschingsumzug in Metz teil. Die Beerdigung unseres Prinzen am Faschingsdienstag fand erstmalig im weltberühmten Hofbräuhaus statt.

mehr Bilder

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.